Hochzeitskerzen

Individuelle Hochzeitskerzen für eure Trauung

Eine Kerze spendet Licht und sorgt für eine angenehme und warme Atmosphäre. Das Kerzenlicht wirkt heimelig und beruhigend. Genau diese Eigenschaften soll die Hochzeitskerze in die Ehe mit einbringen. Sie soll euch an diesen besonderen Tag erinnern und euch immer wieder ein warmes und angenehmes Licht spenden. Sie tröstet euch in schweren Zeiten und lässt euch an die guten Dinge und Momente im Leben denken. Nutzt die Kerze, wenn ihr einmal Ruhe und Frieden braucht, um euch vom Alltag abzukoppeln, einfach einmal offline zu gehen und euch zurückzubesinnen, was ihr aneinander schätzt und mögt.

Was macht eine Hochzeitskerze einmalig?

Wir sind der Meinung, dass jedes Paar seine individuelle Hochzeitskerze verdient und aus diesem Grund bieten wir euch in unserem Online-Editor die Möglichkeit, euer Wunschdesign direkt selbst zu erstellen. Ihr könnt dabei unsere Designvorlagen nutzen und diese weiter an eure Wünsche anpassen. Integriert neue Texte, ändert Schriftarten und Schriftfarben – ihr könnt sogar euer Hochzeitslogo als Bilddatei positionieren. Selbst ein Foto des Paars ist möglich – dabei ist allerdings zu beachten, dass beim Druck auf Kerzen die Farbintensität ein wenig verloren geht.

Wollt ihr etwa eine Hochzeitskerze passend zum restlichen Design der Hochzeitspapeterie – egal ob Hochzeitseinladung, Tisch- oder Menükarten – so ist das kein Problem. Für viele Designserien bieten wir bereits die passenden Designs für Kerzen zur Hochzeit an. Fehlt euch eine Designserie, so kontaktiert uns bitte. Wir werden uns bemühen, euch die gewünschte Designvorlage für eure Hochzeitskerze so schnell wie möglich zur Verfügung zu stellen.

Was gibt es beim Design zu beachten?

Es gibt nur wenige Einschränkungen, die sich einfach dadurch ergeben, dass wir hier auf eine Kerze drucken und nicht auf ein Fotopapier oder dergleichen. So wird etwa die Farbe Weiss nicht gedruckt. Das bedeutet, an weissen Stellen (egal ob Grafikelement oder Foto) wird der Untergrund der Kerze und damit die Struktur der Kerze sichtbar. Der Druck ist generell etwas blasser als auf Papieren, ihr solltet daher eher kräftige Farben wählen, als helle Pastelltöne.

Zudem sollten die Designelemente nicht bis zum Rand gehen. Die Kerze wird zwar vollflächig bedruckt, aber bis zum Rand laufende Texte oder Fotos sehen wenig attraktiv aus und sollten daher vermieden werden. Achtet bei runden Kerzen zudem darauf, dass gewisse Elemente erst lesbar werden, wenn man die fertige Kerze dreht. Bei den Kerzen mit 8cm Durchmesser könnt ihr davon ausgehen, dass in der Mitte ca. 10cm breit von vorne gut lesbar sind, ohne dass die Kerze gedreht werden muss.

Bei unseren Holzkerzen gilt es zudem zu beachten, dass das Holz bei jeder Kerze anders aussieht (Helligkeit, Farbe, Maserung und Form) und auch unterschiedlich groß sein kann. Richtet euch also nach dem im Editor rot gekennzeichneten Bereich und haltet Abstand, sodass euer Design nicht zu nahe an das Holz gerät. Das sieht sonst schnell zu gequetscht und eng aus.

Docht oder doch nicht?

Nun, das ist eine ganz persönliche Entscheidung. Wir haben mehrere Varianten im Programm. Unsere runden Kerzen haben einen Docht und können vollständig heruntergebrannt werden. Nachteil dabei ist natürlich, dass irgendwann die Kerze auch bis zum Design herunterbrennt. Meist wird die Hochzeitskerze nur kurz und auch nur bei bestimmten Anlässen, wie dem Hochzeitstag, angezündet. Daher ist das kein wesentlicher Nachteil. Andere wollen die Kerze wiederum länger und häufiger erleuchten lassen. Die Kerzen mit Holzelement und in Kristalloptik sind durch die aufwändige Herstellung in Handarbeit teurer und werden mit zwei Glaseinsätzen für Teelichter geliefert. Dadurch kann die Kerze eben auch häufiger genutzt werden, ohne dass jemals das Design in Mitleidenschaft gezogen wird.

Es richtet sich also im Wesentlich danach, wie ihr eure Hochzeitskerze nutzen wollt: Eher häufiger anzünden oder selten und dafür eher als Dekorationselement in der Wohnung nutzen – ganz wie es euch beliebt.

Wo und wann wird die Hochzeitskerze verwendet?

Das ist im Grunde ganz euch überlassen. Bei einer freien Trauung kann die Hochzeitskerze an beliebiger Stelle entzündet werden. Sie kann die ganze Zeremonie lang brennen und so Licht spenden oder ihr entzündet diese, wie bei klassischen kirchlichen Trauungen, nach der eigentlichen Vermählung als eine der ersten Handlungen als frisch verheiratetes Paar.

  • Ideal für die katholische kirchliche Trauung
  • Ideal für die evangelische kirchliche Trauung
  • Perfekt auch für jede freie Trauung
Mo-Fr 08:00 - 17:00 Uhr